Grundschule

Holtermoor

Chronik der Schule Holtermoor bis 1947

 

 Datum Ereignis
 September 1791 Einweihung der ersten Schule im Holter Moor mit Vorsteher Will Christoffers 
 1843 Bau einer neuen Schule wird nach Vereinigung von Holtermoor und Holterfehn zu einer Schulgemeinde abgeschlossen (Schülerzahl 1845: 125) 
1865 Neubau nordöstlich der alten Schule mit zwei Klassenräumen und einem Schulturm samt Glocke
 1879 Hauptlehrer und Schulleiter Johann Röben Meinen unterrichtet 200 Kinder in der Schule Holtermoor alleine
 1914-1919 kriegsbedingt ist der Schulbetrieb stark eingeschränkt  
 1923 Erweiterung der Schule um einen dritten und vierten Klassenraum

 

          Die alte Schule um 1923 (Bildquelle: Edo Meinen 2003, Holtermoor - Holterfehn, S. 198)

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok